Logo
Niederhannsdorf
Katholischer Arbeiterverein
Protokollbuch
   
 

Grafschaft Glatz
 
 Karte
Allgemein
Forum
Orte
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  15.09.1938:

Protokoll der letzten Versammlung des kath. Arbeitervereins in Ndr Hannsdorf am 15 September 1938.

Am heutigen Tage wurde die Versammlung in der Kirche abgehalten. Unser Hochwürden Herr Präses eröffnete die Versammlung. Es war eine traurige Versammlung, denn unser kath. Arbeiterverein, welcher 30 Jahre bestanden hat, mußte unter dem Druck der N.S. Arbeitsfront aufgelöst werden. Die Mitglieder des Vereins, welche bei der N.S. Arbeitsfront sind, wurden aufgefordert aus dem kath. Arbeiterverein auszuscheiden, oder es wurde gegen sie ein Disziplinarverfahren beim Ehrengericht Breslau eingeleitet. Darufhin wurden diese Mitglieder gezwungen aus dem ...(?) Arbeiterverein auszuscheiden. Es wurde von den anwesenden Mitgliedern beschlossen, den Verein aufzulösen. Der Kassenbestand wurde der Kirche überwiesen. Auch die Fahne wird der Kirche überwiesen und aufgestellt werden, um als Wahrzeichen zu zeigen das in Ndr Hannsdorf ein kath. Arbeiterverein bestanden hat. Somit hat unser schöner Verein aufgehört, welcher wohl allen in Erinnerung bleiben wird. Die schönen Stunden welche in den Versammlungen waren, werden allen Mitgliedern in Erinnerung bleiben. Unser Hochwürden Herr Präses schloß darauf die Versammlung und alle Anwesenden gingen traurig auseinander.

Der Präses

Der Schriftführer Josef Bartsch
15.09.1938

15.09.1938