Thanndorf
Thanndorf
Ortsinformationen  

 

Grafschaft Glatz
 
 Karte
Allgemein
Forum
Orte
   
 
Thanndorf, Kreis Habelschwerdt. Das Gebirgsdorf Thanndorf, das in Höhe von 600 - 800 m über dem Meere liegt, ist 8 - 10 km von Mittelwalde entfernt und mit dem Postauto bequem zu erreichen.

In letzter Zeit hat Thanndorf besonders als Wintersportplatz für solche, die einsame Wege gehen wollen, Beachtung gefunden. Doch sind die Unterkunftsmöglichkeiten für den Winter noch nicht so ausgebaut, wie es wünschenswert wäre. Dagegen findet von Sommerfrischlern der Aufenthalt immer mehr Beachtung.

Der Wald ist 2 bis 15 Minuten vom Orte entfernt. Handwerker sind am Orte. Thanndorf ist Kirchdorf. Täglich findet Gottesdienst statt. Sonntags wird derselbe um 9 Uhr abgehalten.

Die Sommerfrische Lauterbach ist in 1/2 - 1 Stunde bequem zu erreichen. Wölfelsgrund und Maria Schnee in 3 - 4 Stunden. Weitere Wanderungen unter Neißbach. Auskunft erteilen die Gastwirte Max Walter und Josef Katzer.

1. Walter Max, Gastwirt und Fleischermeister, Fernruf 7.

Walter

2. Katzer Josef, Gastwirt, 2 Zimmer mit je 2 Betten, Garten, zugleich Winterfrische. Eventuell Notquartier.

Katzer

3. Grond Geschwister, 3 Zimmer mit je 2 Betten, Landwirtschaft, Garten, zugleich Winterfrische.

4. Schindler Hermann, Kaufmann, 2 Zimmer, zugleich Winterfrische.

5. Wagner Alfred, Mühlenbesitzer, 3 Zimmer mit 5 Betten.

6. Reinsch Hermann, Bauer, 2 Zimmer, Garten.

7. Reinsch Josef, 1 Zimmer, Garten.

8. Grosser Hermann, 2 Zimmer mit je 2 Betten, Garten, Kochgelegenheit.

Neissequellen

Neissequellen bei Thanndorf



(Aus: Ferien und Wochenend in der Grafschaft Glatz)