Langenbrück
Schule
Zeugnis für den Lehrer Gregor Nentwig
 

Grafschaft Glatz
 
 Karte
Allgemein
Forum
Orte
 
03.06.1859 Zeugnis für den Hilfslehrer Gregor Nentwig
Zeugnis "Dem Hilfslehrer Gregor Nentwig. welcher seit dem 15ten August 1858 bis zum 3ten Juni 1859 bei der Pfarrschule zu Langenbrück angestellt war, wird hierdurch bescheiniget, daß er während dieser Zeit, und zwar durch 8 Monate in der Nebenschule zu Kaiserswalde, und die übrige Zeit in der kleinen Klasse zu Langenbrück den Unterricht zur Zufriedenheit zwar ertheilt, aber die anvertraute Jugend nicht weiter gebracht, in sittlicher Beziehung jedoch sich unbescholten geführet hat.
Zur heiligen Beicht war er beim Unterzeichneten nicht, was seine Vorgänger niemals versäumten.

Langenbrück den 3ten Juni 1859.
A Simon, Pfarrer.

Zeugniß für den Hilfslehrer Gregor Nentwig
zu Langenbrück."

Pfarrer Anton Simon, geboren in Schlegel 26.07.1798, zum Priester geweiht 20.10.1822 von Bischof v. Schimonski, Pfarrer in Langenbrück seit 1844.
03.06.1859 Zeugnis für den Hilfslehrer Gregor Nentwig

Zeugnis Gregor Nentwig
Kirchensiegel Langenbrück
Kirchensiegel Langenbrück