Protzan Logo
Protzan
Archiv  
Bausachen
Voranschlag 1826 A  
 
Frankenstein Logo
Kreis Frankenstein
 
 Kreis Frankenstein Karte
Allgemein
Forum
Orte
   

Grund Riß

Von Schwiebbogen die Ecken weggebrochen und ein neuer Schwiebbogen gewölbet und die Fenster ausgebrochen und vergrößert.



















ganz alter Riß wie er befindlich(?) ist.
Grundriss
ca. 1826 Grundriss

Kosten Anschlag

Zur Erbauung einer gewölbten Bogendäcke und eines
neuen Schwiebbogen und der Fenster vergrößern
und die ganze Kirche innerlich und äußerlich zu weisen
wie es beyliegende Zeichnung ausweiset.
1
ca. 1826 Titel

No. Benennung der Arbeiten und der einzelnen Arbeitslohne Maaße
Länge/Breite/Höhe
Fuße
Kosten der einzelnen Sätze
rtl / sgl / pf
    Länge Breite Höhe   rtl sgl pf
1. 408 Kubick Fuß oder 2 3/4 Sätze Schachtruthen alte Mauer abzubrechen und den alten Schwiebbogen abzutragen a 4 rtl 6   34   11    
2. 408 Kubick Fuß oder 2 3/4 Sätze Schachtruthen neue Mauer außzuführen a 5 rtl 6   34   13 22 6
3. Den Schwiebbogen ganz neu zu wölben mit Bogen und Schalung außzustellen       10    
4. 4 Stück Fenster auszubrechen und größer zu machen auß den Seiten neu auf zu Mauern und wieder über Wölben und putzen a Stück 4 rtl         16    
5. 19 1/2 Sätze Ruthen gewölbte Bogendäcke ein zurohren und putzen a 3 rtl 70 40     58 15  
6. innerlich und äußerlich die Kirche auszubößer(?) und zuputzen         29    
  I. Summa dem Maurer         138 7 6
                 
7. Dem Glaser              
  vor 4 Stück Fenster Rähmen verglasen und beschläge a Stück 5 rtl   5 10   20    
  II. Summa dem Glaser         20    
                 
8. Dem Großschmiett              
  16 Stück Bank.... zum vorschlagen der Fenster           16  
  1 1/2 Schock ..... zur Däcke a Stück 8 pf         2    
  III. Summa dem Großschmidt         2 16  
2
02. ca. 1826 Kosten Maurer, Glaser, Schmied

Materialien Berechnung  /  Kostenbetrag
    rtl sgl pf
16600 Stück Dachziegel a Tausend 7 rtl 115 6  
4000 Stück Mauerziegel a Tausend a 6 rtl 24    
156 Sch..... Kalk a Sch..... 6 sgl 31 6  
164 Fuder Sand wird von der gemeinde geleistet      
60 Gebund Rohr a Gebund 15 sgl 30    
32000 Rohrnägel a Tausend 25 sgl 26 20  
50 m Draht a m 10 sgl 16 20  
IIII. Summa der Mauermaterialien 243 22
         
Berechnung der Decke an Zimmer Arbeit
192 2zöllige Pfosten zu den Bogen derer 24 sind zu jedem 8 Stück  a Stück 15 sgl 96    
2688 hölzerne Schrauben auf jeden Fuß 3 Stück a 1/2 pf 3 22  
5 Schock gemeine Bretter zur Verschalung a Schock 12 rtl  60    
  jeden Bogen 6 mahl an die Balken befestigen, mittels Holtz und Eißen a Bogen 10 sgl 8    
60 Schock Bretnagel a Schock 6 sgl 12    
V. Suma der Holtzmaterialien und Nagel 179 22
         
  Zimmer Arbeit Lohn      
2688 hölzerne Schrauben ran(?) machen a 1 pf 7 14  
24 Bogen zu machen und zu stellen mithilfe der dazu gegebenen Handlanger a 4 rtl 96    
5 Schock gemeine Bretter verarbeiten a Schock 4 rtl 20    
  Summa der Zimmer Arbeit 123 14
  VI: Summa Summarum der Decke Zimmer Arbeit 303 6
         
  Wieder Holung      
I. dem Maurer 138 7 6
II. dem Glaser 20    
III. dem Großschmiedt 2 16  
IIII. Mauermaterialien 243 22  
V. Holtzmaterialien und Nagel 197 22  
VI. Zimmer Arbeit Lohn 303 6  
Summa Summarum 905 13 6
3
 03. ca. 1826 Materialien, Arbeitslohn, Gesamtsumme
nach oben